WO ALT MIT NEU VERBUNDEN IST

Das Johanniterhaus Pfarrer Franz. Im Altstadtkern von Gardelegen entstand ein Altenpflegeheim in einem Denkmal und um das Denkmal herum: als Nachbarhaus ein Gebäude in klarer Sprache, doch mit Reminiszenzen an die Knopffabrik, die dort stand. Und um den begrünten Innenhof eine dreigeschossige Carré-Bebauung. Während in den neuen Häusern jetzt die alten Menschen ihre Wohnräume haben, liegen in dem repräsentativen alten Haus der Speisesaal, das Kaminzimmer, die Bibliothek.